Teaching » Thesis topics

Themen von Abschlussarbeiten

Die folgende Liste soll einen Überblick über mögliche Themenbereiche für Abschlussarbeiten in der Klimatologie geben. Aktuelle potentielle Themen für Abschlussarbeiten können bei den jeweiligen Dozenten persönlich angefragt werden.

Aktuelle und gelaufene Abschlussarbeiten (seit 2012)

Die folgende Liste gibt einen Überblick über die Themen und Fragestellungen von aktuell laufenden und bereits abgeschlossenen Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) im Bereich Klima.

M: Masterarbeit

B: Bachelorarbeit

Thema Abschluss Bearbeiter Erstbetreuer Zweitbetreuer
Aktuelle Entwicklungen im Local Climate Zone mapping (2019) B.Sc. Michael Kinski Benjamin Bechtel Martina Grudzielanek
Local Climate Zone-Klassifikation des Ruhrgebietes unter Anwendung der WUDAPT-Methode (2019) B.Sc. Arne Dröge-Rothaar Andreas Rienow Benjmain Bechtel
Untersuchung über die thermische Situation innerhalb des Schwelmer Eisenbahntunnels unter dem Einfluss jahreszeitlich bedingter Veränderungen der Außenwitterung (2019) B.Sc. Lara van der Linden Andreas Pflitsch Markus Brüne
Starkniederschläge in ausgewählten Regionen Deutschlands - statistische Analyse derzeitiger und zukünftiger Entwicklungen anhand von Beobachtungen und Modellprojektionen (2019) M.Sc. Patricia Happak Katja Trachte  
Der städtische Wärmeinseleffekt am Beispiel der Stadt Iserlohn – die Erstellung einer Klimatopkarte als Planungsgrundlage für stadtklimatische Anpassungsmaßnahmen (2018) B.Sc. Felix Sprenger Katja Trachte Martina Grudzielanek
Der Einfluss verschiedener meteorologischer Elemente auf Bildung, Abbau und Störung natürlicher CO2-Gas-Seen am Beispiel Bosoleto (Italien) und Hartousov-Süd (Tschechische Republik) (2018) M.Sc. Benny Pfanz Andreas Pflitsch Martina Grudzielanek
Untersuchung des Temperatur- und Strömungsregimes im Eingangsbereich einer Lavahöhle am Beispiel der Akeakamai auf Big Island, Hawaii, USA (2018) B.Sc. Charlotte Hüser Michael Killing-Heinze Andreas Pflitsch
Vergleichende Betrachtung der Luft- und Bodentemperatur sowie der Luftfeuchte in der geschlossenen Lavahöhle Li'ili'i hoa noho und der geöffneten Lavahöhle Akeakamai auf Big Island, Hawaii, USA (2018) B.Sc. Teresa Mannsheim Michael Killing-Heinze Andreas Pflitsch
Analyse des Einflusses von städtebaulichen Maßnahmen auf das urbane Mikroklima am Beispiel Recklinghausen-Hillerheide (2018) M.Sc. Jana Ermlich Katja Trachte Monika Steinrücke
Klimatische Regulationsleistung urbaner Grünflächen in Bochum-Hamme (2018) M.Sc. Lisa Ponath Martina Grudzielanek Thomas Schmitt
Analyse der Kaltluftsee-Entstehung im alpinen Funtensee-Becken mittels Infrarot-Thermographie (2018) B Jaroslaw Gabrysiak Martina Grudzielanek Malte Fliegner
Visualisierung und Analyse der thermischen Dynamik in der U-Bahn Station Osloer Straße in Berlin für ausgewählte Situationen (2018) M.Sc. Katrin Sommer Andreas Pflitsch Martina Grudzielanek
Klimaklassifikation und ihre dynamische Anpassung im Kontext des Klimawandels (2018) B André Keil Malte Fliegner  
Vergleich und Optimierung von Kennwerten zur Bewertung der städtischen Hitzebelastung (2018) M.Sc. Anne Kilfitt Monika Steinrücke Martina Grudzielanek
Analyse von Luftschadstoffausbreitungen anhand von atmosphärischen Transportwegen unter Verwendung von Wind-Trajektorien Modellierung (2017) M.Sc. Jessica Lehmkühler Katja Trachte Monika Steinrücke
Beteiligungskonzepte zur Klimaanpassung in der Stadt (2017)     Monika Steinrücke  
Zusammenhang von Gebäudekühlung, Dämmung und Innenraumklima (2017) M.Sc.   Monika Steinrücke  
Erarbeitung eines Stadtklimatischen Flächenmanagements (2017) M.Sc.   Monika Steinrücke  
Analyse des nächtlichen Kaltluftsees am Funtensee/Berchtesgadener Land mittels bodengestützter Thermographie und des Kaltluftabflussmodells des Deutschen Wetterdienstes KLAM_21 (2017) M.Sc. Malte Fliegner Martina Grudzielanek Andreas Pflitsch
Ermittlung der Wirksamkeit von Begrünungsmaßnahmen zur Klimawandelanpassung mittels Modellierungen am Beispiel eines Stadtquartiers (2017) M.Sc.   Monika Steinrücke Götz Loos
Vulnerabilitätsanalyse der Stadt Oberhausen bezüglich zunehmender Hitzeperioden in Folge des Klimawandels (2017) B   Monika Steinrücke Denis Ahlemann
Ein Vulkan im Wandel - Risiken und Auswirkungen von Tephrafällen am Ätna (2016) M.Sc. Linda Sobolewski Andreas Pflitsch  
Thermographische Analyse von Kaltluft-Akkumulationen (2016) B Martin Aldejohann Martina Grudzielanek  
Kaltluftbedingtes Lokalklima in verschiedenen Tälern im Raum Hagen (2016) B Thomas Geißler Martina Grudzielanek  
CO2- Konzentration in einer abgeschlossenen Dunsthöhle in Bad Pyrmont (2016) M.Sc. Benny Pfanz Andreas Pflitsch Martina Grudzielanek
Erkennung der tageszeitlichen Auflösung von Nebel in Gobabeb, Namibia, mittels diffuser Strahlungsmessungen (2016) B Laura Witschel Hendrik Andersen  
Woher kommt der Nebel in Gobabeb, Namibia? Erkennung jahreszeitlicher Muster mittels HYSPLIT Modellierung (2016) B Patrick Dörner Hendrik Andersen  
Woher kommt der Nebel in Walfischbucht, Namibia? Erkennung jahreszeitlicher Muster mittels HYSPLIT Modellierung (2016) B Kirsten Myland Hendrik Andersen  
Analyse eines Temperaturprofils in der Akeakamai Cave in Ocean View, HI (2016) B Lukas Lechtermann Andreas Pflitsch  
Hitzestress in Bochum - Wärmeinseleffekte zweier Untersuchungsflächen durch den Vergleich von Lufttemperaturen und Thermaldaten im Tagesgang (2016) B Marlen Hoischen Martina Grudzielanek Hendrik Andersen
Klimaschutz gleich Katastrophenschutz? Diskussion der Synergieeffekte und Integrationspotentiale zwischen Extremwettermanagement und Klimawandelanpassungsstrategien (2016) B Svenja Enge Martina Grudzielanek Julia Fuchs
Untersuchungen der thermischen Auswirkungen des El Nino Ereignisses 2015/16 auf Big Island Hawaii (2016) B Anne Smirek Andreas Pflitsch  
Regionale Muster der Luftverschmutzung (2016) M.Sc. Michael Herre Jan Cermak Martina Grudzielanek
Analyse der thermischen Bedingungen in der Schellenberger Eishöhle für die Winter der Jahre 2007 bis 2015 (2016) B Fabian Dahlke Andreas Pflitsch Martina Grudzielanek
Evaluation of infrared imaging for measuring near-ground flow dynamics at the Barringer Meteor Crater as part of METCRAX II (2015) M.Sc. Mateja Maric Martina Grudzielanek Jan Cermak
Höhlenklimatologische Untersuchungen in der Grotta Gigante (Italien, Triest) für zwei ausgewählte Zeiträume im Sommer 2013 und Winter 2014/2015 (2015) M.Sc. Thomas Meyer Andreas Pflitsch Martina Grudzielanek
Remote sensing analysis of diurnal cycles in microphysical cloud properties (2015) M.Sc. Katharina Schwarz Jan Cermak Anke Kniffka (DWD, KIT)
Verteilung von Nebel in Europa auf Basis aktiver Fernerkundung (2015) M.Sc. Philipp Glingener Jan Cermak Martina Grudzielanek
Potenziale und Grenzen von LIDAR-Messungen in komplexem Gelände (2014) M.Sc. David Böckler Jan Cermak Martina Grudzielanek
Grundlegende klimatische Differenzierung der Akeakamai Höhle anhand einer ersten thermischen Gliederung (2014) B Philipp Komforth Andreas Pflitsch  
Potential für Sonnenenergienutzung im 21. Jahrhundert in Europa (2014) M.Sc. Maximilian Preute Jan Cermak Fischedick (Wuppertal Institut)
Entwicklung der klimatischen Situation auf dem Mauna Loa auf Big Island (HI, USA) von 1977 bis 2014 im Vergleich zu der thermischen Situation in der Mauna Loa Ice Cave und der Arsia Cave zwischen 11/2011 und 04/2014 (2014) B Jan Najib Bourakkadi Andreas Pflitsch  
Mögliche Veränderungen der PM10- und NO2-Konzentrationen durch Umweltzonen und Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen (2014) M.Sc. Sonja Nowag Jan Cermak Sabine Wurzler (LANUV)
Bestimmung der langwelligen Ausstrahlung von Wolken (2014) B Sofia Heukrodt Jan Cermak Martina Grudzielanek
Vergleichende Analyse der thermischen Bedingungen in zwei ausgewählten Lavahöhlen auf Big Island, Hawaii, USA (2014) B Marcel Krause Andreas Pflitsch  
Potenzial zur Messung von Windprofilen mit LIDAR in bewaldetem Gelände (2014) M.Sc. Daniel Krummenöhler Jan Cermak Martina Grudzielanek
Impacts of predicted climate variability on the Indonesian population in selected regions (2014) B Jessica Lehmkühler Martina Grudzielanek Hendrik Andersen
Für eine umweltfreundliche RUB: das Potential erneuerbarer Energien an der Ruhr-Universität Bochum am Beispiel der Solarenergie (2014) B Leonie Endrichkeit Martina Grudzielanek Björn Frauendienst
Thermographische Analyse der Bodeninversion im Barringer Krater in Abhängigkeit der übergeordneten Wetterlage an ausgewählten Messtagen des METCRAX II-Projektes (2014) B Hendrik Bergers Martina Grudzielanek Nils Fonteyne
Analyse des Zusammenhangs zwischen Zirkulation, Albedo und Meereis in der Arktis (2014) B Yuliya Golbert Jan Cermak Nils Fonteyne
Vergleichende Betrachtung der Zusammensetzung ausgewählter Sandstrände von Big Island, Hawaii (2014) B Sven Sauermann Andreas Pflitsch  
Entwicklung der Feinstaubbelastung im Ruhrgebiet (2014) B Stefan Kohlmann Jan Cermak Julia Fuchs
Aerosol-Cloud Interactions in the South-East Atlantic - The Impact of Aerosols and Large-Scale Meteorology (2014) M.Sc. Hendrik Andersen Jan Cermak Martina Grudzielanek
Vergleich ausgewählter biometeorologischer Indizes im Bezug zur Mortalitätsrate in der Bundesrepublik Deutschland für den Zeitraum von 2000 bis 2009 (2013) M.Sc. Dominik Sadowski Jan Cermak Götz Loos
Die Feinstaubbelastung auf ausgewählten Radstrecken der Stadt Bochum (2013) B Mirka Erler Nils Fonteyne Julia Fuchs
Infrarot-thermographische Analyse von Kaltluftbildung, -fluss und -akkumulation in Tälern (2013) B Stephanie Bednarz Martina Grudzielanek Jan Cermak
Untersuchung der Feinstaubkonzentration und Feinstaubkonzentrationswechsel während Inversionswetterlagen am Beispiel der Stadt Essen im Zeitraum 10/2010 bis 9/2012 (2013) B Thomas Meyer Nils Fonteyne Julia Fuchs
Bekannte Szenarien und neue Erkenntnisse zur Eisschmelze in Grönland im Kontext des globalen Klimawandels (2013) B.Sc. Malte Fliegner Nils Fonteyne André Baumeister
Aerosoleintrag in die Arktis und Aufbereitung der Ergebnisse für den Erdkundeunterricht (2013) M.Sc. Nicola Kleimann Jan Cermak Sandra Hof
Standortoptimierung von Windenergieanlagen mittels Windpotentialanalysen und Energieertragsberechnungen mit der Software WindPRO (2013) M.Sc. Julia Zuna Jan Cermak Monika Steinrücke
Die Entwicklung von Niederschlags-Extremen in Bochum anhand von Extrem-Indizes (2013) B David Lüchtemeier Jan Cermak -
Changes in thermal extremes in Bochum – analysis of a 100-year time series (2012) B Désirée Hückelheim Jan Cermak Martina Grudzielanek
Eine klimatologische Untersuchung des U-Bahnhofs Alexanderplatz im Hinblick auf eine sichere Entfluchtung im Katastrophenfall (2012) B Jens Hunger Andreas Pflitsch  
Vergleich des alten und neuen Standortes der Rudolf-Geiger-Klimastation in Hinblick auf die Lufttemperatur (2012) B Pascal Sellung Jan Cermak Nils Fonteyne